News & Reviews roundabout Amiga Games!

Amiga Spiele News: Neue Spiele auf einen Blick.


Zurück zur Übersicht

21.06.2023

Status des Spiels Metro Siege? Interview mit BitbeamCannon (engl./de).

amigafan.de: Hallo wir, haben vor etwa einem Jahr per E-Mail über das Spiel Demon Claw für den Amiga korrespondiert. Ihr habt uns mitgeteilt, dass dieses Spiel nach dem Beat em Up "Metro Siege" für den Amiga folgen könnte. Wie ist der Entwicklungsstand von Metro Siege?

>> BitbeamCannon: Die Entwicklung des Beat em Up - Metro Siege geht weiter, aber da alle Teammitglieder derzeit beruflich und familiär stark eingebunden sind ist es für uns immer noch schwer möglich, einen genauen Veröffentlichungstermin abzuschätzen. Der beste Weg, um über unsere Fortschritte auf dem Laufenden zu bleiben, ist über unseren Youtube-Kanal :
BitbeamCannon Youtube-Kanal

amigafan.de: Gibt es irgendwelche Komplikationen bei der Entwicklung des Spiels?

>> BitbeamCannon: Wir machen Metro Siege nach extrem hohen Standards. Unser Bestreben ist es, eines der besten 16-Bit-Beat-em-ups zu entwickeln, unabhängig von der Plattform, was viel Hingabe von jedem Teammitglied erfordert, um so viele Bildschirmfarben, Objekte, Scroll-Ebenen, Charaktere und Sounds einzubinden wie es nur geht. Zum Glück haben wir ein fantastisches Team und einen unglaublichen Programmierer (Alex Brown). Die einzige Komplikation, mit der wir uns auseinandersetzen müssen, ist, wie oben erwähnt, eine verlängerte Entwicklungszeit aufgrund anderer Verpflichtungen aller Entwickler.

amigafan.de: Die bisher veröffentlichten Bilder deuten auf einen "Triple A"-Titel für den Amiga, ähnlich angekündigten Spielen wie Reshoot Proxima III von "Spieleschreiber" hin. Daher sind wir.. und natürlich unsere Leser begierig darauf, eine Demoversion auszuprobieren, wie wäre es damit?

>> BitbeamCannon: Danke! Wir arbeiten sehr hart daran, sicherzustellen, dass sich das Warten auf Metro Siege lohnt und wir freuen uns, dass unsere Bemühungen angenommen werden. Wir haben noch nicht entschieden, was wir mit möglichen kostenlosen Demos von Metro Siege machen wollen, aber höchstwahrscheinlich wäre die einzige Möglichkeit, es in absehbarer Zeit zu spielen, eines der Teammitglieder auf einer Amiga-Convention zu finden. Wenn wir am Ende eine Demo für die Öffentlichkeit veröffentlichen, dann, sehr wahrscheinlich kurz vor der Fertigstellung und Veröffentlichung von Metro Siege.

amigafan.de: Können interessierte und vielleicht auch talentierte User BitbeamCannon neben finanzieller Unterstützung auch bei der Entwicklung von Metro Siege helfen? Ist eine Crowdfunding-Kampagne für Sie interessant?

>> BitbeamCannon: Wenn es talentierte Pixelkünstler gibt, schadet es nie, Ihr Portfolio zuzuschicken (mail@bitbeamcannon.com). Es ist durchaus möglich, dass wir die Hilfe eines starken Pixelkünstlers in Anspruch nehmen, wenn wir der Meinung sind, dass er innerhalb der stilistischen und technischen Grenzen gut arbeiten kann. Es ist auch möglich, dass wir irgendwann in der Zukunft eine Crowdfunding-Kampagne in Betracht ziehen oder direkt mit Vorbestellungen beginnen, aber wir haben diesbezüglich noch keine Entscheidungen oder Pläne getroffen.

amigafan.de: Unserer Meinung nach hat sich die Seite https://itch.io/ zu einem kleinen "Steam" für Amiga-Nutzer entwickelt, wo neue Spiele in einer digitalen Version kostenpflichtig aber auch kostenlos angeboten werden. Ist eine Seite dieser Art für den Vertrieb neuer BitbeamCannon-Spiele interessant?

>> BitbeamCannon: Danke für diesen Vorschlag. Wir werden uns diese Optionen auf jeden Fall mal ansehen und sorgfältig prüfen. Sie werden zu den Ersten gehören, die es erfahren, sobald wir unsere nächsten Schritte in Bezug auf Finanzierung usw. unternehmen.

amigafan.de: Das war's auch schon. Ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Fragen zu beantworten und wünsche Ihnen viel Erfolg für die Zukunft.

>> BitbeamCannon: Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme und Ihr Interesse an Metro Siege!

---------------------------------------------------------------
amigafan.de: Hello we, about a year ago we corresponded via e-mail about the game Demon Claw for the Amiga. You informed us that this game could follow the beat em up "Metro Siege" for the Amiga. What is the development status of Metro Siege?

>> BitbeamCannon: The development of the Beat em Up - Metro Siege continues, but since all team members are currently very busy with work and families, it is still difficult for us to estimate an exact release date. The best way to keep up to date with our progress is via our Youtube channel : BitbeamCannon Youtube-Channel

amigafan.de: Are there any complications in the development of the game?

>> BitbeamCannon: We make Metro Siege to extremely high standards. Our aspiration is to make one of the best 16-bit beat 'em ups, regardless of platform, which requires a lot of dedication from each team member to include as many screen colors, objects, scrolling levels, characters, and sounds as there are only goes. Luckily we have an amazing team and an incredible programmer (Alex Brown). The only complication we have to deal with, as mentioned above, is an increased development time due to other commitments from all developers.

amigafan.de: The pictures published so far point to a "Triple A" title for the Amiga, similarly announced games like Reshoot Proxima III by "Spieleschreiber". So we.. and of course our readers are eager to try a demo version, how about that?

>> BitbeamCannon: Thanks! We're working very hard to make sure Metro Siege is worth the wait, and we're glad our efforts are being recognized. We haven't decided yet what to do with possible free demos of Metro Siege, but most likely the only way to play it anytime soon would be to find one of the team members at an Amiga convention. When we end up releasing a demo to the public, it will most likely be close to the completion and release of Metro Siege.

amigafan.de: Can interested and maybe also talented users help BitbeamCannon with the development of Metro Siege in addition to financial support? Are you interested in a crowdfunding campaign?

>> BitbeamCannon: When there are talented pixel artists out there, it never hurts to send in your portfolio (mail@bitbeamcannon.com). It's entirely possible that we enlist the help of a strong pixel artist if we feel they can work well within the stylistic and technical limitations. It's also possible that we might consider a crowdfunding campaign or start pre-orders directly at some point in the future, but we haven't made any decisions or plans on that yet.

amigafan.de: In our opinion, the site https://itch.io/ has developed into a small "Steam" for Amiga users, where new games are offered in a digital version for a fee but also free of charge. Is a site like this interesting for distributing new BitbeamCannon games?

>> BitbeamCannon: Thanks for the suggestion. We will definitely take a look at these options and examine them carefully. You will be among the first to know once we take our next steps in terms of funding etc.

amigafan.de: That's it. I would like to thank you for taking the time to answer the questions and wish you every success in the future.

>> BitbeamCannon: Thank you for contacting us and your interest in Metro Siege!
------------------------------------------------------------------------
Das Interview wurde mittels Google Translate realisiert.
The interview was realized using Google Translate.



Zurück zur Übersicht



Inhaltlich Verantwortlicher:

David Schlak (amiga-fan@outlook.de)

47533 Kleve (D) 

1. Inhalt des Onlineangebotes: Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

2. Verweise und Links: Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht: Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. 

Alle Downloads werden als Sicherungskopie angeboten! Stellen Sie vor einem Download sicher, dass Sie im Besitz der Original Software sind!

4.  Datenschutz-Grundverordnung: Es besteht innerhalb des Internetangebotes  Möglichkeiten zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften). Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist ohne Angabe solcher Daten möglich. Die Webseite selbst nutzt keine Cookies und andere Tracker - Ausnahmen können eingebundene Widgets sein - Der Anwender bestimmt selbst ob er diese zulassen möchte bei betreten der Webseite. Es werden keinerlei personenbezogene Daten kommerziell genutzt oder gespeichert. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses: Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Danksagungen an: Jessica Schulz (Redaktionelle Mitarbeit) , Michael Schlak (Redaktionelle Mitarbeit), Flip (Maskottchen), jojo073 (Testmuster), Amiten Games (Testmuster), Amigaportal.de (Linkpartner), Amigaland.de (Linkpartner) und last but not least Nemesiz4ever.de (Linkpartner / Seite allerdings eingestellt).